Wer sind wir:

Die Firma Laufer ist ein klassischer Familienbetrieb, der seit 1914 besteht und mittlerweile in der dritten Generation geführt wird. Wir bieten unseren Kunden ausgewählte Produkte und achten dabei sehr auf beste Qualität und ein gutes, ausgewogenes Preisleistungsverhältnis.

Die Firma Rudolf Laufer GmbH plant und richtet Arztpraxen, Massageinstitute, Badeabteilungen sowie Laboratorien und Krankenhäuser praxisgerecht ein.

Das Produktprogramm der Firma Laufer beginnt bei der einfachen Spritze und Kanüle, sowie Labor-, Röntgen und Strahlenschutzzubehör. Es umfaßt weiterhin Reagenzien, Desinfektionsmittel, Einmalware und den gesamten Sprechstundenbedarf, der auch mit den Krankenkassen direkt abgerechnet wird. Weiter werden Produkte des gesamten Gerätebereiches, wie Mikroskope, Fotometer, Mikrowellen- und Reizstromgeräte, EKG- Geräte, Langzeit- EKG`geräte, Ultraschall- Therapie und -Diagnose Geräte vertrieben.
Aus diesem Grunde werden sowohl die Ansprüche an das Personal wie auch an die Lagerkapazitäten sehr hoch gesteckt. So steht bei uns die Betreuung unserer Kunden durch unsere qualifizierten Außendienstmitarbeiter im Vordergrund. Sie gewährleisten eine optimale Kooperation mit unseren Kunden.

Der Servicebereich, beinhaltet Reparaturen von medizinischen Geräten jeglicher Art sowie die Gerätewartungen nach dem Medizin- Produkte- Gesetz, Kalibrierungen der Blutdruckgeräte vor Ort, Überprüfungen der elektrischen Anlagen und Betriebsmittel und Durchführung der Sicherheitstechnischen Betreuung nach berufsgenossenschaftlichen Vorschriften durch eine Sicherheitsfachkraft (incl. Betreuung der Praxen in Kooperation mit Betriebsärzten).

Das Sanitätshaus der Firma Laufer ist als Lieferant aller Krankenkassen in der Lage sämtliche Sanitätshausartikel anzupassen und abzurechnen, als da wären:

Selbstverständlich führt die Firma Laufer auch eine große Anzahl nicht rezeptierbarer Artikel zum Thema Gesundheit und Wellness.
Wenn es erforderlich sein sollte, sind Hausbesuche selbstverständlich möglich.
Abgerundet wird dieses Rehabilitations- und Krankenbedarfskonzept mit dem Bereich Fußpflege.
Für Interessierte können themenbezogene Schulungen im Hause durchgeführt werden.